Kirchgemeindeversammlungen

Einladung

zur Kirchgemeindeversammlung vom 23.06.2020 um 20.00 Uhr in der Aula des Schulhauses Grevas in St. Moritz.

Aufgrund der Schutzmassnahmen wurde der Austragungsort geändert!

download Schutzkonzept de

download Einladung de    |    download invid ru

download Botschaft de     |   download missiva ru

 

Traktanden:

1.     Begrüssung und Besinnung 

2.     Wahl der Stimmenzähler

3.     Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 26.11.2019   

        download Protokoll

4.     Jahresrechnung sowie Investitionsrechnung 2019, Decharge Erteilung  

        download Rechnung 2019 (ab 10.06.2020)

5.     Rückblick 2019 durch Ressortleiter und Vertreter des Konvents

        (informativ)

6.     Dienstbarkeitsvertrag für Durchleitungsrecht mit Energie 360 Grad AG,

        Grundstück Nr. 896 Grundbuch der Gemeinde La Punt Chamues-ch    

        download Dienstbarkeitsvertrag

7.     Varia, Besinnung und Schlusswort

 

 

Beschrieb

Die Kirchgemeindeversammlungen finden jährlich im Frühjahr zur Genehmigung der Jahresrechnung und im Herbst zur Genehmigung des Budgets und zur Festlegung des Steuerfusses für das nachfolgende Jahr statt. Die Versammlung ist öffentlich. Der Kirchgemeindevorstand bestimmt den Versammlungsort. Die Amtssprachen sind Romanisch (Puter) und Deutsch.

In die Zuständigkeit der Kirchgemeindeversammlung fallen:

  • Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Versammlung
  • Erlass und Änderung der Kirchgemeindeordnung und der notwendigen Gesetze
  • Genehmigung des Jahresberichtes des Kirchgemeindevorstandes , der Jahres­ rechnung und des Voranschlags für das nachfolgende Jahr
  • Festsetzung des Steuerfusses für die Steuer der Kirchgemeinde für das nachfolgende Jahr
  • Wahl des Präsidiums und der Mitglieder des Kirchgemeindevorstandes sowie der Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission.
  • Wahl und Abberufung von Pfarrpersonen
  • Anträge in kirchlichen Angelegenheiten zuhanden des Kolloquiums oder des Kirchen­ rates
  • Beschlussfassung über den Kauf und Verkauf von Liegenschaften oder über die Abgabe von Grundstücken im Baurecht
  • Beschlussfassung über Vorlagen, die ihr vom Kirchgemeindevorstand unterbreitet werden
  • Wahl der Vertretung der Kirchgemeinde im Kolloquium
  • Behandlung von Initiativen und Referenden.