Kirche Celerina/Schlarigna, Bel Taimpel

Benützungsmöglichkeit und Reservation:
Anfragen an das Sekretariat der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberengadin 081 836 22 23. Im Sommer Gottesdienste, kirchliche Feiern, Konzerte, Vorträge, Veranstaltungen. Kirche geöffnet von 10-18 Uhr.

Platzangebot: Sitzplätze im Schiff  275, im Chor: 30 (davon 6 hinter der Truhenorgel).

Erreichbarkeit, Parkplätze: Die Kirche steht an der Giassa da Baselgia, die beim Gemeindehaus von der Via Maistra abzweigt. Zugang zur Kirche über fünf Treppenstufen. Eine mobile Rampe kann beim Sekretariat angefordert werden. Parkplätze: wenige beim Gemeindehaus, Parkplätze beim Bahnhof.

Kulturgüterschutz: Denkmalschutz von Bund und Kanton.

Kirche Celerina/Schlarigna Crasta, Santa Maria

Benützungsmöglichkeit und Reservation:
Anfragen an das Sekretariat der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberengadin 081 836 22 23. Gottesdienste, kirchliche Feiern, Konzerte, Vorträge, Veranstaltungen. Kirche geschlossen (Anfrage bezüglich Schlüssel an Sekretariat).

Platzangebot:
Sitzplätze im Schiff  115, im Chor 40 (+2 Sessel), auf der Empore 30.

Erreichbarkeit, Parkplätze:
Die Kirche steht an der Via Maistra im westlichen Dorfteil. Eine Treppe und eine Rampe führen von der Hauptstrasse zum Portal. Wenige Parkplätze beim Hotel Misani,  Parkplätze bei der Luftseilbahn (über Via Stredas), an der Via da la Staziun, beim Bahnhof.

Kulturgüterschutz: Denkmalschutz der Gemeinde.

Kirche Celerina/Schlarigna, San Gian

Benützungsmöglichkeit und Reservation: Anfragen an das Sekretariat der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberengadin 081 836 22 23. Begräbniskirche. Im Sommer Gottesdienste, kirchliche Feiern, Konzerte, Vorträge, Veranstaltungen. Öffnungszeiten: Anfrage an Tourismus Engadin-St. Moritz.

Platzangebot: Sitzplätze im Schiff 175, im Chor 4 Stühle.

Erreichbarkeit, Parkplätze: Im östlichen Dorfteil von der Via Maistra abzweigen zur Via San Gian. Eine Treppe und ein Weg über den Friedhof (mit Hilfe rollstuhlgängig) führen zur Kirche. Parkplätze an der Via San Gian unterhalb der Kirche.

Kulturgüterschutz: Denkmalschutz von Bund und Kanton.

Führung: Anfrage an Tourismus Engadin-St. Moritz.

Würdigung: "Die Decke von San Gian gehört zu den spektakulärsten spätgotischen Holzdecken, die sich in Graubünden erhalten haben."